Herzlich Willkommen 

Nahezu 600 Innungsbetriebe sind unter dem Dach der Kreishandwerkerschaft Altmark organisiert. Diese entstand nach der Fusion der ehemaligen Kreishandwerkerschaften Stendal und Altmarkkreis Salzwedel. Mit einer hohen Zahl an Beschäftigten stellen die Innungsbetriebe den entscheidenden Wirtschaftszweig in der Altmark dar. Wir sind die Interessenvertretung des altmärkischen Handwerks gegenüber Politik, Verwaltungen und Gewerkschaft. 

 


Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Unterstützung der Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus und mit Rücksicht auf die eigene Gesundheit sowie die unserer Mitarbeiter*innen bitten wir Sie, von Besuchen in den Geschäftsstellen der Kreishandwerkerschaft Altmark vorerst Abstand zu nehmen. Nur noch bei dringenden Anliegen soll ein persönlicher Kontakt unter Einhaltung der allgemeinen Hygienerichtlinien stattfinden. Besuche der Geschäftsstellen sollen zuvor telefonisch angekündigt werden, um abzuklären, ob das Anliegen auch per Telefon, Mail oder Fax erledigt werden kann.

Unsere Mitarbeiter*innen sind selbstverständlich weiterhin für Sie über Telefon oder E-Mail erreichbar, um den Service für unsere Mitglieder zu sichern.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihre Kooperation. Wir wünschen Ihnen beruflich wie privat viel Kraft und Gesundheit in dieser turbulenten Zeit.

Ihre Kreishandwerkerschaft Altmark



Geschäftsführerwechsel in der Kreishandwerkerschaft Altmark
 

 

Stefan Prax (30) ist der neue Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Altmark in Stendal.

Foto: Mike Kahnert

Wie Stefan Prax' Weg vom Leistungssportler zum Geschäftsführer in Stendal aussah.

Von Mike Kahnert https://www.volksstimme.de/lokal/stendal/geschaeftsfuehrer-psychologe-leitet-kreishandwerkerschaft



Ausbildungsmesse des Landkreises Stendal 2019


Am Sonnabend. den 19. Oktober 2019 ab 09:30 Uhr  fand in der Mehrzweckhalle des Berufsschulzentrum Stendal  die Ausbildungsmesse statt, auf der die Kreishandwerkerschaft und ihre Innungen die Handwerksberufe unserer Region vorstellten. 

Auf dem Foto ist der Stand der Dachdecker-Innung Nord Sachsen/Anhalt abgebildet.



Freisprechung 2019



Auf der Freisprechung am Mittwoch, 28.08.2019 im Musikforum "Katharinenkirche"  in Stendal erhielten 75 erfolgreiche junge Handwerker der gesamten Altmark Gesellenbrief und Prüfungszeugnis.