Aktuelles / Termine   


Sollte eine Durchführung der Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Lage durch die Corona-Pandemie nicht möglich sein, erfolgt eine Absage.



Freisprechungen

Aufgrund der aktuellen Lage wird unsere Freisprechung leider entfallen. 

Die Gesellenbriefe und Prüfungszeugnisse werden daher postalisch an die Gesellen versendet, bei einer Anschriftenänderung bitte melden unter:

Kreishandwerkerschaft Altmark

Mönchskirchhof  7, 39576 Stendal

Telefon:

+49 3931 715652

Fax: 

+49 3931 715654

E-Mail:

handwerk@kh-altmark.de


nächste Mitgliederversammlung

14.09.2020 in Berge


Handwerkerball

25.09.2020 in Winterfeld bei Wieseneck


Beratersprechtag für Handwerker in Stendal

Der Beratersprechtag in Stendal findet an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Betriebsberater Karsten Gäde 

Anmeldung unter: www.hwk-magdeburg.de/termine

                                 Telefon 0391 6268-212

                                 kgaede@hwk-magdeburg.de 


Beratung für Existenzgründer und Nachfolger

17.09.2020 - 10-14 Uhr in Kalbe/Milde (Rathaus)

25.09.2020 - 09-12 Uhr in Seehausen (Rathaus)

07.10.2020 - 10-14 Uhr in Arendsee (Rathaus)

13.10.2020 - 3-17 Uhr in Havelberg (Rathaus)

18.11.2020 - 09-16 Uhr in Seehausen (ehem. IGZ)

Anmeldung erforderlich!

Landkreis Stendal:

Altmarkkreis Salzwedel

Sabine Falk

Volker Lahmann

Tel.: 03931-681 410/03931-681 0

Tel.: 039301 840 347

Fax.: 03931-681 460

Fax.: 03901 840 208

sabine.falk@bic-altmark.de

volker.lahmann@altmarkkreis-salzwedel.de


Digitalisierungssprechtag

12.11.2020 - 09-13 Uhr in Seehausen (Rathaus)

Anmeldung erforderlich!

Kontakt:

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Karsten Gäde

Tel. 03931 6268-212

Fax.: 03931 6268-110

kgaede@hwk-magdeburg.de

Weihnachtsessen des Ehrenamtes

04.12.2020 in Berge


Stammtisch Stendal

Der Stendaler Stammtisch findet an jedem 1. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr statt.


Stammtisch Osterburg

 04.08.2020

 04.09.2020 - 06.09.2020

 09.10.2020

 03.11.2020

 15.12.2020

            

 

Das Versorgungswerk Ihrer Kreishandwerkerschaft informiert

 

Gewährleistungspflichten werden erheblich ausgeweitet

Raus aus der Regressfalle

Zum 1. Januar 2018 treten umfangreichen Änderungen im Bauvertragsrecht und der kaufrechtlichen Mängelhaftung in Kraft. Damit wird die erweiterte Produkthaftpflichtversicherung für Handwerker, Bauhandwerker, aber auch für Händler und Zulieferer noch wichtiger. Darauf macht Jörg Wigbels aufmerksam, Versicherungsspezialist der SIGNAL IDUNA in Ahaus.


Betriebshaftpflicht

Wasser und Feuer – häufigste Haftpflicht-Risiken des Dachdeckers

Eine leistungsstarke Betriebshaftpflichtversicherung ist auch für Handwerksbetriebe lebenswichtig. Beispiel Dachdeckerhandwerk: Schäden durch Niederschlag und Feuer können richtig teuer werden.chtversicherung von MeisterpolicePro und BetriebspoliceSelect der SIGNAL IDUNATarif-Varianten „Optimal“ und „Exklusiv“ enthalten. „Kompakt“ bietet Schutz bis 100.000 Euro, zterer sind darüber hinaus auch Ein- und Ausbaukosten mitversichert, die etwa in Folge eines fehlerhaften, selbst hergestellten Produkts entstehen.